"Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
Sterne, Blumen und Kinder.
"

Dante Alighieri

6. Evaluation

Mit Hilfe von Fragebögen und durch persönliche Gespräche ermitteln wir die Bedarfe bei den Eltern. Die Themen Eingewöhnung, Bildungsdokumentation und Öffnungszeiten fragen wir seit einigen Jahren regelmäßig erfolgreich mit Hilfe von Fragebögen ab.

Dazu kommt der Fragebogen zu den Angeboten des Familienzentrums. Diese Elternbefragung wird jährlich durchgeführt. Die Familien haben die Gelegenheit sich zu den einzelnen Angeboten wie zum Beispiel Elterncafé und offene Sprechstunde zu äußern. Hierzu gehört ebenso das Erfragen von zusätzlich neuen Aktionen, die Eltern zur Unterstützung wünschen.

Aktuelle Informationen über das Umfeld wie zum Beispiel die soziale Lage und weitere kommunale Daten dienen uns, um das Angebot zu überprüfen und weiterzuentwickeln. Die regelmäßige Zusammenarbeit mit der Jugendhilfeplanung ist von großer Bedeutung für die Planung des Betreuungsangebotes unserer Einrichtung. Grundlage für diese ist unter anderem die jährliche Bedarfsabfrage bezüglich der Betreuungszeiten.