"Man muss den Kindern viele Gelegenheiten verschaffen, zu arbeiten und Erfahrungen zu sammeln, sehr viel mehr als dies normalerweise geschieht."

Tagesablauf

Frühdienst:von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr gruppenübergreifend
ab 8.00 Uhr in den Stammgruppen
Kinderparlament:  von 8.45 Uhr circa 9.15 Uhr (nach Bedarf länger)
Runder Kreis:parallel gruppenübergreifend
Morgenrunde:in der Nestgruppe
Frühstück:ab 8.15 Frühstück im Kinderrestaurant bis circa 10 Uhr
Freispiel:ab 9.15 Uhr gruppenübergreifend (Kinder bewegen sich frei im Haus in den Funktionsbereichen)
Mittagszeit Nest:ab 11.30 Uhr Mittagessen mit anschließendem Schlafen
Abschlussrunde:von 12.00 Uhr bis 12.15 Uhr in den Stammgruppen
1. Abholphase:in der Zeit von 12.15 Uhr bis 12.30 Uhr
Mittagszeit:von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr
im Gruppenverband mit Mittagessen
2. Abholphase:von 14.15 Uhr bis 14.30 Uhr
Nachmittag:das Freispiel teilt sich in zwei Gruppen auf
Kleines Freispiel: 0-3 Jahre
Großes Freispiel: 3-6 Jahre

Parallel finden an festen Tagen Nachmittagsangebote statt (kleine Malschule, Theater-AG, große Malschule und Bewegungsspaß)
3. Abholphase:von 16.15 Uhr bis 17.00 Uhr

Der Tagesablauf gestaltet sich immer nach den Bedürfnissen der Kinder und Familien. Es erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und fordert uns heraus, die Struktur des Alltags immer wieder zu überprüfen und gegebenenfalls zu verändern.