"Das Kind braucht sowohl völlige Freiheit in der Wahrnehmung als auch bei der Gestaltung und Darstellung.
Es braucht aber ebenso Anleitung und Hilfe zur Strukturierung seiner Wahrnehmung.
"

Loris Malaguzzi

Bewegung und Wahrnehmung

Bewegung und Wahrnehmung bilden die Basis für die Entwicklung von Intelligenz und Aufbau des logischen Denkens. Sie stehen in enger Beziehung zueinander und sind wichtig für die körperliche und seelische Entwicklung der Kinder.

  • Unsere Räume ermöglichen den Kindern Raumerfahrung und Bewegung.
  • Der Bewegungsraum steht ganztags zur freien Verfügung.
  • Das Spielgelände im Freien ist bewegungs- und wahrnehmungsfreundlich gestaltet.
  • Die Kinder können das Freigelände ganztags nutzen. Waldtage und Waldwochen ergänzen unser Bewegungsangebot.
  • Angeleitete Angebote machen den Kindern Spaß und steigen die Freude an der Bewegung.
  • Die Kinder lernen die Möglichkeiten und Grenzen des eigenen Körpers kennen.