"Nicht nur das Kind befindet sich im Prozess, sondern auch der Erwachsene.
Sonst hätte es keinen Sinn, es könnte auch gar nicht funktionieren,
wenn nur das Kind weiterlaufen würde.
"

Zusammenarbeit mit Eltern

Die enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen ist Voraussetzung für die optimale Förderung des Kindes. Sie haben bei uns das Recht, sich zu informieren und auf unterschiedliche Weise am pädagogischen Geschehen zu beteiligen:

  • Elternberatungsgespräche
  • Information und Austausch beim Elterntreff am Vormittag
  • Unterstützung der Gruppenarbeit
  • Mithilfe bei Festen
  • Begleitung bei Ausflügen
  • Hospitationsmöglichkeiten in der Gruppe
  • Unterstützung mit Material und "Know-how" bei Projekten
  • Teilnahme an Festen und Aktionen