"Kinder sind ein Segen Gottes."

William Shakespeare

Religiöse Erziehung

Die Einführung in religiöses Leben im Alltag und bei Festen und Feiern im kirchlichen Leben eröffnet dem Kind die Möglichkeit:

  • durch Erzählungen die Bibel kennenzulernen
  • Gottesdienste in der Tageseinrichtung und in der Kirche zu feiern
  • religiöses Brauchtum und Rituale kennenzulernen
  • durch Gebete und Gottesdienste die Hinwendung zu Gott zu erleben
  • den eigenen Glauben zu entwickeln und aufzubauen
  • religiöse Werte und Ideale kennenzulernen
  • bei der Sinnsuche und Sinndeutung seines Lebens Unterstützung zu finden.